Renate Jacobs geb. Lemke

1943
Geboren in Luschen/Kreis Gumbinnen/ Ostpreußen
1961-1964
Ausbildung zur Hauswirtschaftsleiterin an der Frauenfachschule
in Hannover
1964-1966
Studium am PFI in Kassel zur Fachlehrerin für Musisch-Technische Fächer
Mit Schwerpunkt Nadelarbeit und Hauswirtschaft
1966-1972
Tätigkeit als Lehrerin, Geburt unseres Sohnes Marc
1972-2006
Kaufmännische Mitarbeiterin im Architekturbüro meines Mannes
F.G.Jacobs –
Geburt unseres Sohnes Andreas
Erste künstlerische Arbeiten in Leder – Ton – Wolle
Ab 1988
Teilnahme an Bildhauerworkshops in Italien
Seit 1998
Arbeiten im Bildhaueratelier in Italien –Pietrasanta
Seit 2006
Eigenes Bildhaueratelier im Hunsrück

F.G. Jacobs

1939
Geboren in Bell/Hunsrück
1946-1958
Schulzeit und Lehre
1959-1963
Studium: Bildhauerei bei Prof. Müller-Olm, Architektur
bei Prof. Hermann Humpert
1964-1967
Tätigkeit als angestellter Architekt
1967-1968
Leiter der Beratungsstelle Formgebung des Hessischen Handwerktages
1968-1971
Studium am Städel Ffm. – Städtebau und Architektur
bei Prof.Johannes Krahn
1969-2006
Gründung und Führung des eigenen Architekturbüros –
PLANUNGSGRUPPE für Architektur und Städtebau F.G.Jacobs
in Königstein/Ts.
Ab 1990
Erstes bildhauerisches Arbeiten neben der Tätigkeit als Architekt
Ab 1998
Intensivierung der Bildhauertätigkeit in Italien – Pietrasanta –
und Deutschland
Seit 2006
Eigenes Bildhaueratelier im Hunsrück